Zum Inhalt springen
Hannover ist meine Geburtsstadt und unser Wahlkreis ist mein Zuhause. Ich verbinde viel mit den Stadtteilen und freue mich über ihre Vielfalt. Übrigens ist die SPD in allen Stadtteilen aktiv und setzt sich für ein gutes Leben vor Ort ein.

Bothfeld: Das ist mein Wohnzimmer.

Sahlkamp: Ich hatte hier eine tolle Kindheit.

Vahrenheide: Die Tage auf dem Weg zum Abitur auf der Herschelschule waren turbulent.

Groß-Buchholz: Punktspiele im Tischtennis gegen den MTV habe ich zu häufig verloren.

Anderten: Das ist ein wunderschönes Dorf, in dem ich z. B. mit meinem Bruder und der Familie Strauch gerne Zeit verbringe.

Misburg: Damit verbinde ich eine tolle und vergessliche Silvesterparty mit feinen Nachbarn - die Menschen dort können feiern!

Vinnhorst: Klein, aber sportlich. Egal ob Schützenverein oder Handball und Turnen. Dynamisch und beweglich.

Hainholz: Ein Ort der Begegnung und Vielfalt, den ich durch Besuche wie z. B. bei Gleis D sehr schätzen gelernt habe.

Stöcken: Ein interessantes Spannungsfeld - zwischen PS und Bauerhöfen. Laut und grün zugleich. Eine Keimzelle der Sozialdemokratie.

List: Unter anderem die Meile und der Moltkeplatz machen es zur Familien-Oase.

Vahrenwald: Ich bin häufig in der Freizeit dort, habe viele Freund:innen da.

Kleefeld-Heideviertel: Ich liebe das Eisstadion. Kalte und dennoch romantische Abende verbracht.

Oststadt-Zoo: Im Herzen die Eilenriede, in der ich gerne mit meinem Hund „Alaska“ spazieren gehe.