Zum Inhalt springen
Wir brauchen mehr Unterstützung für Familien, z. B. durch bezahlbare Mieten und Eigenheime.

Bezahlbares Zuhause
Wohnen darf kein Luxus sein. Wir brauchen bezahlbare Mieten und auch der Erwerb eines Eigenheims sollte für viele Menschen möglich sein.

Gleichstellung von Frauen und Männern
Die Corona-Pandemie hat uns leider deutlich gemacht, wie weit wir von echter Gleichstellung und Chancengleichheit entfernt sind. Frauen und Männer müssen endlich die wirklich gleichen Chancen haben. Auch wir Männer müssen für Gleichstellung kämpfen. Diese Aufgabe kann nur erfolgreich gemeistert werden, wenn Frauen nicht alleine kämpfen müssen.

Modernes Familienbild
Wir brauchen ein modernes Familienbild: Wir stehen nicht nur für „Mutter, Vater, Kind“ oder „Der Mann bringt die Brötchen nach Hause“. Als SPD kämpfen wir für Patchwork-Familien, gleichgeschlechtliche Paare oder Alleinerziehende.

Arbeiten und zugleich eine Familie haben, das ist auch heute noch ein organisatorischer Kraftakt. Meine Eltern z. B. mussten vieles aufgeben, um ihre Kinder neben ihren Vollzeitjobs großzuziehen. Damals gab es vielleicht keine andere Möglichkeit, aber heute sieht es anders aus, und wir müssten viel weiter sein. Wenn wir in unsere Zukunft investieren wollen, müssen wir stärker in Familien investieren und dabei spielt es keine Rolle, wie sie aufgebaut sind.

Mehr Angebote für Kinder
In der Corona-Pandemie sind nochmals die sozialen Missstände deutlich geworden. Kinder und Jugendliche gehören mit zu den größten Verlierer:innen dieser Krise. Umso wichtiger wird eine Offensive für Chancengleichheit für die Kleinsten und Jüngeren sein.