Zum Inhalt springen
Adis Ahmetovic Foto: Tomasz Lipinski

8. Juni 2021: Gratulation zum Deutschen Buchhandlungspreis

Bundestagskandidat Adis Ahmetovic gratuliert dem Gewinner des Deutschen Buchhandlungspreises aus Groß-Buchholz.

Der diesjährige Gewinner des Deutsches Buchhandlungspreises ist die Buchhandlung "Die Sternschnuppe" aus Groß-Buchholz. Das inhabergeführte Geschäft besteht bereits seit mehr als 30 Jahren in der bekannten "Silberstraße" und ist ein beliebter Ort für alle Leseratten. Grund genug für den Bundestagskandidaten und Vorsitzenden der SPD Hannover, Adis Ahmetovic, den Inhaber der "Sternschnuppe", Konrad Baumer, zu besuchen und ihm persönlich zu dem tollen Erfolg zu gratulieren.

"In Zeiten von Online-Handel und auch durch die Corona-Pandemie ist es für viele kleinere Geschäfte wie z. B. Buchhandlungen schwerer, zu bestehen. Umso mehr freut es mich, dass 'Die Sternschnuppe' bereits seit mehr als 30 Jahren ein fester Bestandteil des Stadtbilds ist und sich großer Beliebtheit erfreut. Dass dieses Engagement und der herzliche Service nun mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet wurden, ist aus meiner Sicht vollkommen verdient und auch eine Geste der Wertschätzung", betont Ahmetovic.

Beim Besuch der "Sternschnuppe" wurde Ahmetovic auch gleich fachkundig vom Inhaber Konrad Baumer beraten. "Literatur ist für mich als studierter Germanist eine Herzenssache und in einer Buchhandlung mit so viel Charme macht es natürlich noch mehr Spaß, zu stöbern und Bücher für die abendliche Lektüre zu finden", fügt Ahmetovic an. Mitgenommen habe er dann auch gleich zwei neue Werke, darunter „Über Menschen“ von Juli Zeh und „Die Raststätte - Eine Liebeserklärung“ von Florian Werner.

Vorherige Meldung: Adis Ahmetovic hilft in der Altenpflege aus

Nächste Meldung: Sportvereins-Tour mit Boris Pistorius und Adis Ahmetovic

Alle Meldungen