Zum Inhalt springen
Adis Ahmetovic Foto: Fionn Große

27. Februar 2024: Infomobil des Deutschen Bundestages macht in Hannover Halt

Das Infomobil des Deutschen Bundestages macht vom 4. – 6. März 2024 in Hannover an IGS Roderbruch, Rotekreuzstraße 23, Halt. Interessierte, ob Jung oder Alt, haben die Gelegenheit, sich über die Arbeit des Bundestages zu informieren und in den direkten Austausch mit dem Abgeordneten Adis Ahmetović zu treten.
„Die Arbeit des Deutschen Bundestages ist oftmals komplex – umso wichtiger ist es, dass die Menschen vor Ort sich direkt über die Arbeit des Parlaments informieren können. Nichts ist wichtiger als der direkte Austausch“, betont Ahmetović.

Die Öffnungszeiten des Infomobils sind:

Montag, dem 4. März 2024, von 8 bis 16 Uhr,

Dienstag, dem 5. März 2024, von 8 bis 18 Uhr sowie

Mittwoch, dem 6. März 2024, von 8 bis 14 Uhr.

Das Infomobil hält eine Vielzahl von gedruckten und digitalen Informationen bereit sowie eine Fotostation, die Fotos der Besuchenden am „Redepult des Plenarsaales“ ermöglicht. Ein „Glücksrad“ bietet Gewinnmöglichkeiten. Das Infomobil hat zudem einen Zugang für Rollstuhlfahrer:innen.

Schulklassen können sich für einen Vortrag mit Diskussionsrunde im Infomobil (stündlich ca. 45 Minuten, bis zu 30 Sitzplätze) über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments anmelden. Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: terminland.de/bundestag

Vorherige Meldung: "Der russische Versuch, Grenzen neu zu ziehen, muss scheitern"

Nächste Meldung: Truppen? Taurus? Atomkrieg?

Alle Meldungen