Zum Inhalt springen
Adis Ahmetovic besucht das Grillfest der DLRG-Jugend Foto: Tomasz Lipinksi

17. September 2021: Grillabend mit der DLRG-Jugend

Gemeinsam mit Bezirksratsfrau Anja Schollmeyer hat Bundestagskandidat Adis Ahmetovic am Grillabend der DLRG-Jugend im Bezirk Hannover teilgenommen und ist mit zahlreichen Teilnehmenden in den Austausch getreten.

Bevor es ans Grillen ging, gab es zuvor eine kleine Diskussionsrunde mit den zahlreichen Jugendlichen. Von den Themen Bildung und Klimaschutz bis hin zum Kampf gegen Rassismus und die Lehren aus der Corona-Pandemie wurden zahlreiche Fragen an den Bundestagskandidaten gestellt. Dazu haben die Jugendlichen Adis Ahmetovic von ihrer ehrenamtlichen Arbeit bei der DLRG berichtet.

Die Jugendorganisation der Deutschen Lebens-Rettung-Gesellschaft im Stadtgebiet Hannover bietet den jungen Menschen Freizeitangebote und Veranstaltungen und arbeitet eng mit dem Gesamtverband zusammen. Neben der Jugendarbeit betreibt die DLRG einen Wasserrettungszug, der unter anderem bei der örtlichen Gefahrenabwehr oder dem Katastrophenschutz zum Einsatz kommt und setzt für eine Schwimmausbildung insbesondere von Kindern und Jugendlichen ein.

„Es war ein wirklich toller Grillabend mit der DLRG-Jugend Hannover. Vielen Dank für den Austausch und Euer Engagement. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht“, so der Bundestagskandidat nach seinem Besuch.

Vorherige Meldung: Zeit für eine Pflege-Offensive

Nächste Meldung: Betreutes Wohnen in Bothfeld: „Wir müssen die Angebote ausbauen und weiter unterstützen“

Alle Meldungen