Beim hybriden Kommunalkongress "Kommunen in Europa" des Rüdiger-Butte-Bildungswerkes e. V. hat der Bundestagsabgeordnete Adis Ahmetović den Workshop "Migration und Integration" geleitet.

Mit einem der modernsten Migrations- und Asylrechte regelt Deutschland künftig besser die Balance zwischen Solidarität und Verantwortung. Dazu gehört eine solidarische Verteilung von Schutzsuchenden und den Ressourcen, um diese zu versorgen und zu integrieren. Mit mehr Klarheit auf EU-Ebene schaffen wir bundesweit mehr Akzeptanz für reguläre sowie die gesellschaftlich notwendige Fachkräftemigration – und bieten zugleich mehr Gestaltungsmöglichkeiten für die Kommunen.

Das ganze Video gibt es hier zu sehen: